Wählen Sie 3 passende Termine aus unserem Wochenplan für die Online-Kurse zum A2 Fernpilotenzeugnis aus

Unsere Online-Webinare (Vorgetragen von Nico) mit LIVE Chat-Support (Anna ist ständig im Chat und Nico nach dem Vortrag in der Q&A Session) finden 4 mal in der jeweiligen Woche jeden Montag, Dienstag, Freitag und Sonntag statt. Sie können entweder alle Module an einem Tag buchen oder unter der Woche je nach Verfügbarkeit verteilen.

Insbesondere Firmen und Selbständigen empfehlen wir, den Praxis-Kurs vor Ort mit der praktischen Befähigung hinzu zu buchen, um eine zusätzlich Bestätigung Ihrer praktischen Selbsterklärung von uns zu erhalten. Dies kann im Extremfall, wenn etwas passiert, entscheidend über die Klärung der Haftungsfrage sein.

Unten können Sie mit unserem Buchungssystem Ihren Webinar-Platz in jedem der Module reservieren. Nachdem Sie alle Module besucht haben, erhalten Sie automatisch Zugriff auf unseren Prüfugnskalender. Die Online-Prüfung findet jede Woche am Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag statt.

Wir freuen uns Sie in den Webinar-Modulen kennenzulernen

Modul M

Meteorologie

ca. 90 Minuten

Nach Vorgaben des LBA werden in der A2-Prüfung 6 Fragen zu folgenden Themen gestellt:

  • Wettereinflüsse auf den Betrieb eines unbemannten Luftfahrzeugs
  • Wind ( z.B. städtebauliche Effekte, Turbulenzen, etc.)
  • Temperatur, Luftdichte
  • Einholen von Wettervorhersagen

Modul R

Minderung von Risiken

ca. 120 Minuten

Nach Vorgaben des LBA werden in der A2-Prüfung 12 Fragen zu folgenden Themen gestellt:

  • Typischer Betriebsbereich von unbemannten Luftfahrzeugen der Kategorien Drehflügeler, Starrflügler und Hybridkonfiguration
  • Masse und Gleichgewicht, Schwerpunktlage
  • Sicherung der Nutzlast
  • Batterien / Akkus

Modul F

Flugleistung und Navigation

ca. 150 Minuten

Nach Vorgaben des LBA werden in der A2-Prüfung 14 Fragen zu folgenden Themen gestellt:

  • Funktionen im Langsam-Flug-Modus
  • Einschätzung der Entfernung zu Menschen
  • Die 1:1 Regel

A2-Online Prüfung

32 Fragen in 40 Minuten

max. 6 Teilnehmer gleichzeitig

Ablauf

Wie läuft die Online-Prüfung ab?

Feedback nach bestandener Prüfung

In diesem Video haben wir ein paar Rückmeldungen unserer Kunden direkt nach der Prüfung aufgezeichnet:

Persönliche Betreuung

Am Tag der Prüfung wird unser Prüfer Nico Sie zuerst auf Ihrem Handy kontaktieren. Über eine Telefonvideoverbindung (Facetime, Skype, Teams oder WhatsApp) untersucht Nico Ihr Zimmer, ob es für die Prüfung geeignet ist. Sie müssen während des Online-Prozesses alle Anweisungen des Prüfers befolgen. Ihr Prüfungsraum muss ein abschließbarer Raum sein, ohne zusätzliche Personen oder störende Geräuschquellen oberhalb der Konzentrationsschwelle von 40 dB (Beispiele: Raumventilator: 35 dB, Rasenmäher in 10 m Entfernung: 60 dB).

 

Der Raumscan

Während der Prüfung sind keine Fenster / Sichtöffnungen in Ihre Blickrichtung zulässig, hinter denen weitere Personen stehen könnten. Es sind keine Hilfsmittel im Raum und auf dem Tisch erlaubt.

Wenn der Raum für die Prüfung genehmigt wurde, müssen Sie Ihr Telefon mit aktiviertem Video an einem Seitenplatz (Telefonhalter oder einige Bücher) positionieren. Alternativ können Sie eine zweite Kamera in einem Seitenwinkel positionieren, der Sie, Ihren Schreibtisch und Ihren Laptop oder Computerbildschirm zeigt.

Fernzugriff per Teamviwer

Der nächste Schritt ist die Verbindung zu Bildschirm und Kamera Ihres Computers über TeamViewer. Bitte laden Sie TeamViewer vorab über diesen Link herunter und installieren Sie es. Nico oder Anna führen Sie durch die Online-Prüfungsregeln. Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, können Sie Ihre Online-Prüfung direkt starten, während Anna und Nico Ihren Bildschirm und beide Kameras beobachten. Sie können jederzeit während der Prüfung Verständnisfragen stellen indem Sie per Chat oder Audio Kontakt mit dem Prüfer aufnehmen.

Z

Abschluss der Prüfung

Sie erhalten Ihr Ergebnis sofort nach der Prüfung sowie ein Prüfungsprotokoll per Mail innerhalb von 1-2 Werktagen. Dies senden Sie uns unterschrieben per Mail zurück. Ihre Akte wird dann an das Luftfahrtbundesamt in Deutschland gesendet.

 

EU-Fernpilotenzeugnis erhalten

Üblicherweise erhalten Sie innerhalb weniger Tage Ihren offiziellen A2-Drohnenpilotenschein per Mail und können diesen zusätzlich in Ihrem LBA Profil auf dieser Seite [LINK] als PDF Datei herunterladen. Dieser sieht so aus:

Fliegst du noch, oder verdienst du schon?

Bitte warten...